Neuigkeiten

„Hanf Dampf“ ausgezeichnet

Gepostet von am 20. Dezember 2017 in Allgemein, Slider | Kommentare deaktiviert für „Hanf Dampf“ ausgezeichnet

„Hanf Dampf“ ausgezeichnet

Der Landespräventionsrat (LPR), der als unabhängiges Gremium die Landesregierung Nordrhein-Westfalen in übergreifenden Fragen der Kriminalprävention berät, widmet sich in jedem Jahr einem besonderen Thema und prämiert monatlich auf seiner Internetseite ein Projekt des Monats. Im Dezember 2017 wurde das Projekt „Hanf Dampf“ der AG Suchtvorbeugung als Projekt des Monats ausgewählt.

mehr

Fachtag „Amphetamine“ am 17.11.2017

Gepostet von am 24. Oktober 2017 in Allgemein | Kommentare deaktiviert für Fachtag „Amphetamine“ am 17.11.2017

Mit der kreisweiten Fachtagung zum Thema „Amphetamine“ wenden sich die quadro Sucht- und Drogenberatungsstellen im Kreis Warendorf erneut an Fachkräfte aus der Jugend- und Suchthilfe, Erziehungsberatung, Schule und aus anderen relevanten Aufgabengebieten im Bereich der Arbeit mit erwachsenen Menschen. Hintergrund ist der weltweit steigende Amphetaminkonsum. Amphetamine sind (nach Cannabis) die am zweithäufigsten konsumierte illegale Droge. Und auch der Beratungsbedarf für diese Zielgruppe in Deutschland ist innerhalb der letzten zehn...

mehr

SCHULISCHE SUCHTPRÄVENTION: Suchtpräventionstag zu den Themen „Alkohol & Cannabis

Gepostet von am 16. Oktober 2017 in Allgemein | Kommentare deaktiviert für SCHULISCHE SUCHTPRÄVENTION: Suchtpräventionstag zu den Themen „Alkohol & Cannabis

SCHULISCHE SUCHTPRÄVENTION: Suchtpräventionstag zu den Themen „Alkohol & Cannabis

Zielgruppe: ab Jahrgangsstufe 8 Im Mittelpunkt des Präventionstages stehen die beiden Substanzen Alkohol und Cannabis. Im Rahmen einer Kooperation zwischen Schulsozialarbeit, Kriminalprävention und Selbsthilfe reflektieren die Schülerinnen und Schülern ihr Wissen, ihre Einstellung und ihr Verhalten gegenüber diesen Substanzen. Der Suchtpräventionstag ist methodisch abwechslungsreich und bearbeitet alltagstauglich Themen wie Alkohol im Straßenverkehr, Cannabis und Führerschein, Genuss und Sucht etc. Er ist angedacht als Ermutigung für...

mehr

Buchempfehlung: Michael Winterhoff – Die Wiederentdeckung der Kindheit

Gepostet von am 11. August 2017 in Allgemein | Kommentare deaktiviert für Buchempfehlung: Michael Winterhoff – Die Wiederentdeckung der Kindheit

Buchempfehlung: Michael Winterhoff – Die Wiederentdeckung der Kindheit

Wenn etwas wieder entdeckt werden muss, dann ist es zwangsläufig irgendwann untergegangen. Nach Meinung von Michael Winterhoff, Kinder- und Jugendpsychiater und Psychotherapeut mit eigener Praxis, ist das die Kindheit. Dabei ist doch die heutige Kindheit mit allem ausgefüllt, was  man/frau sich vorstellen kann – Mobilität, mediale Vielfalt, verlängerte Kindheit etc. Fatalerweise werden Kinder von heute von den Erziehungsberechtigten nicht nur in den Blick genommen, sondern wie früher, als kleine Erwachsene behandelt. Sie dürfen...

mehr

Nomophobie – die Sucht der virtuellen Welt

Gepostet von am 4. August 2017 in Allgemein | Kommentare deaktiviert für Nomophobie – die Sucht der virtuellen Welt

Nomophobie – die Sucht der virtuellen Welt

Nomophobie bezeichnet die Angst, ohne sein internetfähiges Smartphone nicht mehr für private und berufliche Kontakte und Belange erreichbar zu sein. Und diese Angst hat in den letzten Jahren deutlich zugenommen. In der Augustausgabe der Monatszeitung „DER MONAT“ findet sich unter der Überschrift „Nomophobia! … wenn die virtuelle Welt zur Sucht wird“ ein interessanter Artikel von Markus Sparfeldt zu dieser Thematik.

mehr

Gesucht: Neuer Radiospot gegen das Rauschtrinken

Gepostet von am 1. August 2017 in Allgemein | Kommentare deaktiviert für Gesucht: Neuer Radiospot gegen das Rauschtrinken

Gesucht: Neuer Radiospot gegen das Rauschtrinken

Jährlich wird das Rauschtrinken einzelnen Kindern und Jugendlichen zum Verhängnis – auch im Kreis Warendorf. Das Konsumieren großer Mengen Alkohol in möglichst kurzer Zeit, führt immer wieder zu schweren körperlichen Reaktionen –  der Blutzuckerspiegel sinkt rapide, Bewusstlosigkeit droht, lebenswichtige Reflexe können ausfallen … und Hilfsmaßnahmen (Notarzt) müssen über die Notrufnummer 112 angefordert werden. Zwischen Januar und Dezember 2016 sind 58 Kinder und Jugendliche im Alter von 13 bis 17 Jahren mit einer...

mehr

Rückblick und Ausblick auf die Jugendfilmtage 2017 im CinemAhlen

Gepostet von am 1. August 2017 in Allgemein | Kommentare deaktiviert für Rückblick und Ausblick auf die Jugendfilmtage 2017 im CinemAhlen

Rückblick und Ausblick auf die Jugendfilmtage 2017 im CinemAhlen

Ein Großaufgebot von Kooperationspartnern machten die Jugendfilmtage 2017 in Ahlen möglich. Dank der Unterstützung des Kinobetriebs CinemAhlen, der fachlich, personellen Begleitung durch das Medienzentrum des Kreises Warendorf, der Organisation der Fachstelle für Suchtvorbeugung und der finanziellen Unterstützung durch die Sparkasse Münsterland Ost war es möglich über drei Tage  Jugendfilmtage zum Thema „Süchtig sind immer nur die anderen“ in der Zeit vom 10. bis 12. Juli 2017 anzubieten. Die Ausschreibung sah pro Einsatztag zwei...

mehr

Staatlicher Verkauf von Marihuana in Uruguay – Start: 19. Juli 2017

Gepostet von am 1. August 2017 in Allgemein | Kommentare deaktiviert für Staatlicher Verkauf von Marihuana in Uruguay – Start: 19. Juli 2017

Staatlicher Verkauf von Marihuana in Uruguay – Start: 19. Juli 2017

Südamerika ist eine der Regionen, in der im großen Stil Pflanzen zur Herstellung von illegalen Drogen wie Heroin, Kokain oder Cannabis angebaut werden, um die fertigen Produkte weltweit gewinnorientiert zu vertreiben. Politische, polizeiliche und militärische Maßnahmen konnten dieses Treiben der Drogenkartelle nicht verhindern. Deshalb forderten bereits 2009 die drei Ex-Präsidenten Fernando Henrique Cardoso aus Brasilien, César Gaviria aus Kolumbien und Ernesto Zedillo aus Mexiko die Legalisierung von illegalen Drogen, da aus ihrer Sicht...

mehr

6. Oktober 2017 – Fortbildung zum Thema HIV-Infektion und Therapie

Gepostet von am 7. Juli 2017 in Allgemein | Kommentare deaktiviert für 6. Oktober 2017 – Fortbildung zum Thema HIV-Infektion und Therapie

In regelmäßigen Abständen macht die „medizinische Rundreise“ Station im Kreis Warendorf. Am Freitag, 6. Oktober 2017, ist es wieder so weit. An diesem Tag laden die „Deutsche AIDS-Hilfe e.V.“ und die „AIDS-Hilfe Ahlen e.V. – Beratungsstelle für den Kreis Warendorf“ in Kooperation mit dem „Gesundheitsamt Warendorf“ zu einer ganztägigen Fortbildung (10.00 bis 17.00 Uhr) zum Thema HIV-Infektion und Therapie ein. In verständlicher Sprache werden Basiswissen über HIV und Aids sowie die aktuellen Behandlungsmöglichkeiten...

mehr

Suchtvorbeugung hat in der Drogenpolitik der neuen Landesregierung NRW Vorrang

Gepostet von am 23. Juni 2017 in Allgemein | Kommentare deaktiviert für Suchtvorbeugung hat in der Drogenpolitik der neuen Landesregierung NRW Vorrang

Auszug aus der Koalitionsvereinbarung der neuen Landesregierung Suchtkrankheiten zerstören soziale Bindungen und nehmen gerade junge Menschen Lebenschancen. Die Prävention hat in unserer Drogenpolitik deshalb Vorrang. Wir setzen uns für wirksame Aufklärungsprogramme in der Kinder- und Jugendarbeit sowie in der Schule ein. Wir wollen allen Menschen umfassende Hilfe leisten, um zu einem drogen- und suchtfreien Leben zu finden, und werden entsprechende Programme fördern. (Koalitionsvereinbarung, S. 100) Mehr zum Thema:...

mehr